Workshop F

 




 Dr.in Christiane Hartnack
 Donau-Universität Krems

www.donau-uni.ac.at 

 
 KOMPETENZEN

  • Interkulturelle Kommunikation
  • Indien
  • China
 


Interkulturelle & internationale Teams Face-to-Face und virtuelle Kommunikation

 


INHALT/ZIELSETZUNG

Konstruktiver Umgang mit Herausforderungen interkultureller und internationaler Teams


DISKUTIERTE FRAGESTELLUNGEN

  • Kurze inhaltliche Einführung in die Thematik „Face-to-Face- und virtuelle Kommunikation in interkulturellen und internationalen Teams“
  • Brainstorming zu nationalen, unternehmensspezifischen und persönlichen Besonderheiten in der  Teamkommunikation
  • Zusammenstellung von good- und best practice Praktiken bei Hausforderungen in interkulturellen und internationalen Teams

Dr. Hartnack ist Leiterin des Fachbereichs  „Interkulturelle Studien“ der Donau-Universität Krems. (www.donau-uni.ac.at/ikk). Sie ist zudem Lektorin am Südasieninstitut der Universität Wien und war Gastprofessorin an der Jawaharlal Nehru University in New Delhi, Indien, sowie dem Wellesley College und der University of Iowa in den USA.
Durch ihre mehrjährige berufliche Tätigkeit für die Deutsche Gesellschaft für Technische Zusammenarbeit (GTZ) und für die Stanley Foundation in den USA verfügt sie neben ihren wissenschaftlichen Kenntnissen auch über langjährige eigene praktische Erfahrungen in der internationalen und interkulturellen Teamarbeit.